Blog

moio.care in der Regionalauswahl für European Health Catapult 2019

veröffentlicht am 26.04.2019 von Frank Schwarz, Head of Investment




Das über aescuvest finanzierte Start-up MOIO hat es mit seinem intelligenten Pflegepflaster in die Regionalauswahl des European Health Catapult geschafft. Damit fügt das bereits mehrfach ausgezeichnete Unternehmen, das aus einer Entwicklungsinitiative der Diakonie Neuendettelsau hervorgegangenen ist, seiner Erfolgsbilanz ein weiteres Kapitel hinzu.
 
Der European Health Catapult ist ein Trainings- und Wettbewerbsprogramm, das die Entwicklung erstklassiger Neugründungen in der europäischen Gesundheitsbranche durch den Kontakt zu führenden Experten und internationalen Investoren fördert. Das Programm wird vom aescuvest-Partner EIT Health mit Unterstützung der Health Axis Europe organisiert.
 
Ausgezeichnet werden die besten Geschäftskonzepte aus den Bereichen Medtech, Biotech und Digital Health in ganz Europa ausgezeichnet. In der nächsten Runde werden nach einer Pitchsession, jeweils zwei Start-ups aus den Kategorien Biotech, Medtech und Digital Health ausgewählt.
 
Sollte MOIO sich durchsetzen, fährt es im September, als einer von zwei Start-ups zum Europäischen Halbfinale nach San Sebastian. Wir drücken die Daumen!
 

 
 
Zurück

Newsletter-Anmeldung

Glossar

Qualifizierter Rangrücktritt

Der qualifizierte Rangrücktritt ist eine besondere Form des Nachrangdarlehens. Der Darlehensgeber bestätigt, dass er seine Forderung erst nach allen anderen Gläubigern erhält und seine Forderung auch nur geltend macht, solange die Rückzahlung nicht zur Insolvenz des darlehensnehmenden Unternehmens führt.


Alle Begriffe

Gesundheit lohnt sich.
Für jeden von uns.