Blog

Crowdinvesting-Markt startet mit sattem Zuwachs ins neue Jahr

veröffentlicht am 07.04.2017 von crowdfunding.de




Der deutsche Markt für Crowdinvesting ist mit einem satten Zuwachs ins neue Jahr gestartet, das berichtet die Informationsplattform crowdfunding.de. Zwischen Januar und März wurden 50 Projektfinanzierungen erfolgreich abgeschlossen, dabei wurden rd. 36,8 Mio. € eingesammelt. Das sind 269% mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Alle drei Sektoren – Unternehmen, Immobilien und Energie – haben deutlich zugelegt. Crowdfinanzierungen für Unternehmen stiegen um 69% auf 5,1 Mio. €. Größter Wachstumstreiber war wiederum die Immobilien-Finanzierung.

 
Zurück

Newsletter-Anmeldung

Glossar

EBITDA

Die englische Abkürzung EBITDA steht für Gewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen auf Sachanlagen und Abschreibungen auf immaterielle Vermögensgegenstände. D. h. ein um Zinsen, Steuern und Abschreibungen bereinigter Jahresüberschuss bzw. -fehlbetrag. Diese Ergebniskennzahl beschreibt die operative Leistungsfähigkeit eines Unternehmens vor Investitionsaufwand.


Alle Begriffe

Gesundheit lohnt sich.
Für jeden von uns.