Currently set to Index
Currently set to Follow

Die Kampagne von Lipozyt Marker hat die Funding-Schwelle von 100.000 € überschritten. Damit ist ein wichtiger Schritt für uns getan. Um auch unsere weiteren Ziele zu erreichen, verlängern wir die Kampagne noch einmal um 10 Wochen. Denn wir haben verstanden, dass in Zeiten von Covid-19 manche Investmententscheidung nicht leicht fällt und nicht schnell getroffen ist.

Einen ganz herzlichen Dank an alle Investoren, die trotz der schwierigen Zeit bereits in unsere Kampagne investiert haben. Sie alle haben einen wichtigen Beitrag geleistet, dass wir eine Revolution in der Diabetes-Diagnostik an den Markt bringen können.
(Geschäftsführer Wolfgang Hierneis)

Mit den bisher erreichten 100.000 € können wir nämlich schon jetzt zwei wichtige Ziele umsetzen:

1. Den Patentschutz unserer Entwicklungen ausbauen
2. Die Markenführung des ersten Tests

 

JETZT INVESTIEREN

„Um Lipozyt Marker entscheidend voranzubringen, haben wir jedoch größere Ambitionen und wollen mindestens 300.000 € – maximal bis zu 500.000 € aufnehmen.“

Dieser Betrag ist erforderlich, um die CE-Zertifizierung unseres ersten Tests abzuschließen – eine wesentliche Voraussetzung für den Markterfolg. Darüber hinaus können wir dann auch noch einen weiteren unserer fünf in der Pipeline befindlichen Tests zur Markteinführung vorbereiten.

Besonders auch die große Zahl der Investoren, die schon investiert haben, hat uns darin bestärkt, das Funding zu verlängern. Wir wissen alle, dass die Corona-Krise aktuell die öffentliche Aufmerksamkeit vor allem auf Themen rund um die Pandemie lenkt. Dass sich dennoch viele Investoren für unser Vorhaben begeistern, zeigt uns das hohe Interesse am Markt. Auch sind viele Interessenten hinsichtlich privater Ausgaben und Investitionen in der aktuellen Situation – verständlicherweise – zurückhaltender, was sich auch in den durchschnittlichen Investitionshöhe unserer Kampagne auf aescuvest.de widerspiegelt.

Aus diesen Gründen wollen wir noch mehr Investoren die Chance geben, uns im Kampf gegen die Volkskrankheit Nr. 1 zu unterstützen. Darum haben wir gemeinsam mit Aescuvest beschlossen, die Laufzeit um 70 Tage zu verlängern. Denn Typ-2-Diabetes ist eine Krankheit die auch in Zukunft immer mehr Menschen betreffen und ihnen Leid verursachen wird. Darum sind die differenzierte und personalisierte Diagnose von Typ-2-Diabetes und die daraus möglichen Schlüsse für eine optimale Therapie ein Thema, das bleiben wird. Auch und gerade dann, wenn die aktuelle Pandemie hoffentlich bald einmal verschwunden ist.

JETZT INVESTIEREN

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Investmentchancen und Neuigkeiten bei Aescuvest