Currently set to Index
Currently set to Follow

In Deutschland leiden nach aktuellen Schätzungen 7–8 % der erwachsenen Bevölkerung oder ca. 5,6–6,4 Millionen Menschen – unter einem T2DM. Ab dem 50. Lebensjahr steigt die Diabeteshäufigkeit sprunghaft an; in der Altersgruppe zwischen 70 und 79 Jahren liegt sie über 20 %. Im Laufe der letzten zehn Jahre stieg die Anzahl der Betroffenen um ca. 38 %. Die Lebenserwartung von Diabetikern ist deutlich beeinträchtigt: Im Alter von 50 Jahren ist sie im Vergleich altersgleichen Personen ohne Diabetes bei Männern um 5,8 Jahre, bei Frauen sogar um 6,5 Jahre reduziert.

Medizinisch besteht Übereinkunft, dass Maßnahmen zur Verhaltensprävention der effektivste und kosteneffizienteste Weg sind, die Entwicklung eines T2DM zu vermeiden. Diese umfassen verschiedene Aspekte eines gesunden Lebensstils mit ausreichend Bewegung und gesundem Essen. Zumindest ansatzweise wird auch das Präventionsgesetz von 2015 diesen Forderungen gerecht. Doch dies ändert nichts daran, dass bereits viele Menschen von einem T2DM betroffen sind, ihre Anzahl auf absehbare Zeit noch zunehmen wird. So wird geschätzt, dass sich die Häufigkeit der Erkrankung global bis 2030 mehr als verdoppeln wird. Diese Patienten müssen wirksamer behandelt werden.

Im Rahmen der aktuellen Crowdfunding-Kampagne will die Rodos Biotarget GmbH bis zu fünf Pipeline-Projekte mit Gentherapeutika (RNA und DNA) für die Behandlung von Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) und er Leber zu Nanomedizin-Präparaten weiterentwickeln. Im konkreten Fall des T2DM wird das Unternehmen den gentherapeutischen Wirkstoffkandidaten RBT-28 gezielt mit neu entwickelten, sog. ISLET-TargoSpheres in die betroffenen b-Inselzellen des Pankreas einschleusen, um die diese Zellen zur Insulinproduktion anzuregen und die Patienten somit von der täglichen exogenen Insulingabe möglichst unabhängig zu machen.

Mit Ihrem Investment ermöglichen Sie die Entwicklung einer im Erfolgsfall bahnbrechenden Therapie des Typ 2-Diabetes mellitus. Dies kann bereits ab 250.000 € eingeworbenen Kapital erfolgen.

Zwischen 2014 und 2021 wird für den T2DM mit einem globalen Marktwachstum von US$ 23,5 Mrd. auf US$ 39,0 Mrd. gerechnet (Quelle: Big Market Research).

Investieren Sie noch heute in die Fundingstufe zur Weiterentwicklung der T2DM-Therapie auf der Basis der patentierten TargoSphere®-Plattform-Technologie und sichern Sie sich einen Frühzeichnerbonus von derzeit noch bis zu 7,5 % p.a.

Bildquelle: NCD Risk Factor Collaboration via http://ncdrisc.org/

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Investmentchancen und Neuigkeiten bei Aescuvest