Currently set to Index
Currently set to Follow

In zahlreichen Gesprächen mit namhaften chinesischen Firmen und Professoren aus der Zahnmedizin, zeigte sich ein sehr hohes Interesse an der patentierten Implantat-Innovation, ganz im Sinne der qualitativen Therapieverbesserung und damit verbundenen Kostenreduktion für den chinesischen Gesundheitsmarkt.

Mit Unterstützung des German Innovation Centers kam es zur Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung, mit der Zielsetzung, bereits in den nächsten Monaten eine deutsch-chinesische Joint-Venture-Gesellschaft unter Beteiligung der I.B.C. GmbH zum Eintritt in den chinesischen Markt aufzubauen. Im nächsten Schritt erfolgt die weitere Sondierung und Präzisierung möglicher Kooperationsmöglichkeiten und Anfang März die nächste Reise, um weiterführende Verträge abzuschließen.

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Investmentchancen und Neuigkeiten bei Aescuvest