Currently set to Index
Currently set to Follow

Seit dem Jahr 2016 hält das Portal den Anlagestatus von Crowdinvest-Projekten öffentlich einsehbar nach. Mittlerweile sind Projekte mit einem Gesamtvolumen von mehr als 1 Mrd. € (2011 – 2019) erfasst. Die Berliner Website trägt damit wesentlich zur Markttransparenz bei. Dabei ist nicht nur zu beobachten, dass sich das Marktvolumen kontinuierlich nach oben entwickelt hat – ein Indikator für die immer breiter werdende Akzeptanz von alternativen Online-Finanzierungsformen. Das Angebot wird auch immer vielfältiger: Wurde der Markt vor fünf Jahren noch von Nachrangdarlehen dominiert, so machen diese bei Unternehmensfinanzierungen neben Anleihen, Krediten, Aktien, usw. nur noch etwa ein Drittel aus. Noch interessanter für die Anleger ist natürlich die Leistungsbilanz. Und die kann sich durchaus sehen lassen. Denn während in Medien besonders gerne über Pleiten geschrieben wird, sieht das Bild tatsächlich ganz ordentlich aus: Mit einer Ausfallrate von 30 % (inklusive der unklaren Situationen) bei Start-ups über einen Zeitraum von acht Jahren erreichen die Plattformen ein Niveau, dass auch von professionellen Risikokapitalgebern kaum übertroffen wird.

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Investmentchancen und Neuigkeiten bei Aescuvest